Bio Löwenzahnblätter Pulver, 170g

Art.Nr.: GRSM Loewenzahn-1

Hersteller: Naturella

EUR 19,80
inkl. 10 % USt

  • Gewicht 0.5140 kg

  • Gramm: 170




Zahlungsweisen

Nachnahme PayPal Zahlung mit Kreditkarte - bitte unten auswählen Vorkasse

Produktbeschreibung

Rohkostqualität

 

  •  40-mal so viel Vitamin A, 8-mal so viel Vitamin C, 8-mal so viel Kalzium
  •  5-mal so viel Eiweiß und doppelt so viel Magnesium und Kalium wie Kopfsalat
  •  enthält viele   wertvolle Bitterstoffe und Flavonoide
  •  balanciert unseren Säuren-Basen-Haushalt
  •  stärkt unser Immunsystem
  •  wirkt blutbildend
  •  unterstützt unsere Entgiftung und Entschlackung
  •  sehr reich an Mineralstoffen, vor allem Magnesium
  •  sehr reich an Vitamin A,B,C,D,K

 

Bitterstoffe – Superpower für eine gute Verdauung und ein starkes Immunsystem
Superpower fürs Immunsystem – dazu sind Bitterstoffe unerlässlich! Die Bitterstoffe des Löwenzahns regen Leber, Galle und den gesamten Stoffwechsel an. Unter Verdauung bezeichnet man die Aufspaltung der Nahrung mit Hilfe von Verdauungsenzymen, um die Nährstoffe über den Blutkreislauf weiterzuleiten. Unser Körper scheidet Stoffwechselendprodukte nur dann vollständig aus, wenn das Verdauungssystem in einwandfreiem Zustand ist. Das aber ist nur möglich, sofern wir genügend Bitterstoffe zu uns nehmen. Der reibungslose Ablauf ist entscheidend für ein starkes Immunsystem. Bitterstoffe stehen für Gesundheit, Vitalität und Langlebigkeit.

Löwenzahn - das Aufbau-Tonikum
Löwenzahn hat eine sehr anregende Wirkung auf unsere Drüsen und Lymphe und deshalb eine verjüngende Wirkung. Er hilft besonders bei der Ausscheidung von Giftstoffen durch die Haut und stärkt unsere Knochen und Zähne. Eine Fülle von heilkräftigen und stärkenden Inhaltsstoffen (Bitterstoffe, Flavonoide, Cumarine, Phytosterole, Inulin, wertvolle Aminosäuren, reichlich Vitamine wie A, B, C, D, K und Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium, Kalzium, Natrium und Phosphor) lindern Gicht, rheumatische Beschwerden und Diabetes.

Löwenzahn in der Naturheilkunde
+  durch Bitterstoffe gut für Magen, Darm und Galle
+  stimuliert die Magensaftsekretion und damit die Verdauungstätigkeit
+  hilft bei Blähungen und Völlegefühl
+  sorgt für eine gesunde Darmflora
+  regt unsere Drüsen an und wirkt verjüngend
+  unterstützt uns beim Entgiften und Entschlacken
+  aktiviert die Lymphtätigkeit
+  Löwenzahn ist hochwirksam gegen manche Krebsarten
+  unterstützt unsere Leber und Niere
+  balanciert unseren Säure- und Basenhaushalt durch reichlich Basen und nur geringe säurebildende Elemente
+  ist wirksam gegen Diabetes
+  unterstützt uns, unser Wohlfühlgewicht zu erreichen
+  lindert rheumatische Prozesse und Gicht

Löwenzahn - die Mineralstoffbombe – balanciert unseren Säuren-Basen-Haushalt
Die Löwenzahnblätter enthalten mehr als 85 % Wasser. Sie sind sehr reich an Mineralstoffen wie etwa Kalium, Kalzium, Natrium, Eisen und vor allem an Magnesium.
Für einen reibungslosen Stoffwechsel sind natürliche Mineralstoffe, wie Kalzium und Magnesium unentbehrlich. Sie regulieren unseren Wasserhaushalt (Elektrolyte), stärken unsere Nerven, balancieren den Säuren-Basen-Haushalt aus, erhalten unsere Knochen und Zähne, regulieren den Hormonhaushalt und sind auch für die gute Verwertung von Fetten, Eiweißen und Kohlehydraten unbedingt notwendig.

Löwenzahn – hochwirksam gegen manche Krebsarten
Löwenzahnpulver wirkt stark blutbildend und sehr immunstärkend. Um vor Krebs geschützt zu sein, brauchen wir ein starkes Immunsystem, das sich gegen Krebszellen effizient wehren kann. Nur ein intaktes Immunsystem kann die Bildung von Krebszellen wieder unter Kontrolle bringen. Angeblich wirkt Löwenzahn bei Brust-, Prostata-, Bauchspeicheldrüsen-, Magen-, Darm-, und Lungenkrebs am besten.

Löwenzahn als Super-Food
Durch seine vielfältigen wertvollen Inhaltsstoffe – Löwenzahn enthält reichlich Vitamin A, B, C, D und K, Powermineralien wie Magnesium für die Nerven und Kalzium für Knochen und Zähne, sowie Bitterstoffe und Flavonoide – zählt er zur Kategorie „Super-Food“.

Löwenzahn – gut für Entgiftung und Entschlackung
Löwenzahn gilt in der Volksheilkunde als eines der wichtigsten Entschlackungsmittel gegen entzündliche Prozesse im Körper, etwa bei Rheuma und Gicht. Löwenzahn wirkt stark harntreibend, abführend, anregend auf die Sekretion der Bauchspeicheldrüse, Leber, Galle und Darm, wirkt verdauungsstärkend, appetitmodulierend und krampflösend (hoher Magnesiumgehalt). Durch eine Löwenzahnsaftkur werden Giftstoffe aus dem Körper geleitet, dies stärkt das Lymph- und Immunsystem und hält uns gesund, vital und widerstandsfähig. Paracelsus (1493-1541) hielt den Löwenzahn für eine Universalentgiftungspflanze. Auch Pfarrer Kneipp (1821-1897) schätzte den Löwenzahn sehr und empfahl ihn besonders bei Verschleimung der Lunge, sowie bei Leberleiden.