Bio Chia Samen, 370g

Hersteller: Naturella

EUR 18,90
inkl. 10 % USt

  • Gewicht 0.7130 kg


Zahlungsweisen

Nachnahme PayPal Zahlung mit Kreditkarte - bitte unten auswählen Vorkasse

Produktbeschreibung

Chia Samen enthalten eine Vielzahl verschiedener natürlicher Antioxidantien und bieten einen ORAC Wert von über 7.000 umol TE je 100 Gramm. Dieser Wert liegt deutlich höher als bei Blaubeeren, Brokkoli oder Spinat. Mit dem ORAC Wert (Oxygen Radical Absorbance Capacity) wird die antioxidative Fähigkeit eines Nahrungsmittels angegeben. Je höher dieser Wert, desto mehr und desto schneller werden freie Radikale neutralisiert. Besonders gut wirken Antioxidantien in Verbindung mit anderen bioaktiven Stoffen, wie sie in Chia Samen zahlreich vorkommen.

In Chia finden sich unter anderen folgende Antioxidantien:
Vitamin E, Magnesium, Zink, Leucin, Lutein, Caffeic Acid, Querzetin und noch zahlreiche mehr

Einnahme und Anwendung:
Smoothie Green Chia Samen in Rohkostqualität stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und sind vielseitig einsetzbar:
Einerseits wertet es die Grünen Smoothies noch einmal auf wenn man als Zutat 1 – 2 Esslöffel Chia Samen in den Mixer gibt, andererseits ist Chia-Gel als Basis für andere Gerichte rasch zubereitet. Auch zum Drüberstreuen über das Morgenmüsli, ins Joghurt oder über Eiscreme eignet sich Chia hervorragend. Da Chia keinen Eigengeschmack hat, lässt es sich für pikante Gerichte ebenso verwenden, zum Beispiel als knuspriges Salattopping oder in Guacamole eingerührt.

Für Chia - Gel wird eine halbe Tasse Chia Samen mit 3 Tassen Flüssigkeit (Wasser, Sojamilch oder Mandelmilch) vermischt und für mindestens 2 Stunden (besser über Nacht) zum Quellen kalt gestellt. Anfangs öfters umrühren, damit sich keine Klumpen bilden. Das so entstandene Gel ist circa eine Woche im Kühlschrank haltbar und kann als Basis für weitere Gerichte dienen. Sehr zu empfehlen ist z.B. eine Mischung mit pürierten Früchten wie Himbeeren, oder Mango. Zum Süßen verwendet man idealerweise das ebenfalls als Superfood bekannte Lucuma, das zusätzlich eine feine karamelige Geschmacksnote hinzufügt. Weiters kann man mit Gewürzen wie Zimt, Vanille, Kardamon oder Kakao variieren. Da Chia Samen bis vor wenigen Jahren in Europa nicht als Lebensmittel genutzt wurden, fielen sie unter die „Novel Food“ – Verordnung der EU. Alle Pflanzen und Lebensmittel die ab Einführung des Gesetzes in Europa neu eingeführt werden, müssen ein besonders strenges Auswahl- und Testverfahren durchlaufen. Dieses Zulassungsverfahren auf Unbedenklichkeit haben die Chia Samen bestanden. Allerdings hat der irische Antragssteller Chia Samen als Zutat für die Brotherstellung eingereicht, weshalb der Verkauf derzeit nur als 5% Brotzutat erlaubt ist. Dies entspricht einer Einnahmemenge von etwa 15 Gramm oder ca. 2 Esslöffel täglich. Auf Grund des hohen Sättigungsgrades und der großen Nährstoffdichte ist diese Menge jedoch allemal ausreichend.
Wenn Sie Chia Samen nicht aufgequollen verwenden, achten Sie bitte darauf je Esslöffel Chia Samen ein großes Glas Wasser zu trinken.

Chia - Gel macht extrem satt und ist daher eine ideale Ergänzung für Diäten. Auch Kinder lieben Chia - Gel mit Fruchtpüree. – Ein idealer gesunder Snack mit wenig Kohlehydraten und gesunden Omega-3 Fettsäuren.

Chia Pudding wird ähnlich wie Chia - Gel hergestellt, nur dass das Verhältnis Samen zu Flüssigkeit geringer ist: 2 Esslöffel Chia Samen werden mit 125 ml Flüssigkeit angesetzt. Das Ergebnis ist eine puddingähnliche, festere Masse. Mit frischen Früchten belegt bietet sich ein ideales, gesundes Frühstück an.

Chia Marmelade lässt sich als Rohkostvariante, aber auch gekocht wie eine herkömmliche Marmelade herstellen. Doch auch hier gilt: Durch das Kochen gehen viele wertvolle Inhaltsstoffe verloren. Die Rohkostvariante hält sich im Kühlschrank ca. eine Woche, ist aber so rasch hergestellt, dass sie frisch zubereitet die bessere Alternative ist.
Ca. 250g frische pürierte Früchte (Himbeeren, Heidelbeeren, Erdbeeren oder Mango) mit 3 Esslöffel Chia Samen vermischen. Süßungsmittel nach Geschmack, eventuell etwas Vanille dazugeben und in Gläser abfüllen. Im Winter eigenen sich auch pürierte Tiefkühlfrüchte zum Herstellen frischer Marmeladen und Fruchtsnacks.

Chia Fresca ist ein traditionelles mexikanisches Getränk.
Dafür gibt man 2 Teelöffel Chia Samen in ein Glas und fügt etwa 300ml Wasser hinzu. Ein wenig Zitronensaft, noch besser schmeckt der Saft einer Limette, sowie Süßungsmittel nach Geschmack, runden das Getränk ab und machen es zu einem erfrischenden Durstlöscher. Da die Samen zum Quellen neigen, sollte die Zubereitung zeitnahe zum Trinken erfolgen.

Chia Samen eignen sich auch hervorragend als Beimischung zum Brot oder Kekse backen. Beim Erhitzen gehen jedoch viele der wertvollen Inhaltsstoffe verloren und es empfiehlt sich daher lieber eine Rohkostkeksvariante zu wählen.