Basisch fit für Einsteiger, TB

Hersteller: Verlage diverse

EUR 18,60
inkl. 10 % USt

  • Gewicht 0.41 kg


Zahlungsweisen

Nachnahme PayPal Zahlung mit Kreditkarte - bitte unten auswählen Vorkasse

Produktbeschreibung

Gesund und fit dank basenreicher Ernährung
Imke Kleinert
mit einem Vorwort von Ruediger Dahlke

Wir alle sprechen über Kalorien, die effektivsten Diäten und neusten Sportarten. Wir ernähren uns augenscheinlich gesund, haben die besten Ärzte, die besten Medikamente quälen uns aber trotzdem mit Übergewicht oder Problemzonen und fühlen uns ausgelaugt und erschöpft. Ausgelaugt? Sätze wie „ Ich bin sauer“ oder „ Ich fühle mich ausgelaugt“ stehen an der Tagesordnung und das damit zusammenhängende Säure-Basen Thema ist den meisten somit näher als sie dachten. Aber wer spricht schon über Säuren? Was sind überhaupt Säuren? Wie entstehen Säuren in unserem Alltag? Den wenigsten ist bewusst, dass sowohl ihre Ernährung als auch ihre Lebensweise Säuren produzieren, die Grund für Haarausfall, Müdigkeit, Problemzonen und sogar den Stillstand auf ihrer Waage sein können. Neben ungesunden Lebensmitteln sehen wir uns zusehends mit Chemikalien in Kosmetika und einem hektischen Alltag mit viel Druck und Stress konfrontiert, so dass ein ungesunder Lebensstil und damit eine große Säureflut leicht überhand nehmen.

Bei einem basenreichen Lifestyle geht es um eine kontinuierliche Versorgung unseres Körpers mit ausreichend nährstoffhaltigen Lebensmitteln und zusätzlichen Maßnahmen um anfallende Säuren in unserem Alltag zu reduzieren und auszuscheiden. Somit kann sowohl die Figur als auch das Hautbild verbessert werden. Besonders Einsteigern möchte dieses Buch eine Orientierungshilfe geben, Säureproduzenten in ihrem Alltag zu erkennen und gesunde Alternativen zu finden. Neben Informationen zur Basischen Ernährung folgen Einkauftipps, Beispiele von Mahlzeiten, Informationen zur basischen Körperpflege und die Beantwortung häufig gestellter Fragen beim Einstieg.

Reduziere Säuren! Werde Basisch Fit!

LESEPROBE

GreatLife.Books, Taschenbuch
252 Seiten